Dr. Martin Buntscheck
Dr. Martin
Buntscheck, LL.M.
Lawyer
Partner

Dr. Martin Buntscheck advises corporate clients on all aspects of German and European competition law and related regulatory issues. His in-depth competition law experience and his international reputation make him one of the leading competition lawyers in Germany.

Martin has many years of experience in civil damages proceedings under competition law and in defending clients in competition law proceedings before the European Commission, the German Federal Cartel Office, and German and European courts. He regularly advises clients in German and multinational merger control cases, and on all other aspects of competition law.

His clients include leading industrial firms, investment banks and private equity firms, as well as numerous small and medium-sized enterprises.

Martin is a member of the German Competition Law Association (Studienvereinigung Kartellrecht), the Competition Law Forum Munich (Kartellrechtsforum München e. V.), Competition Law Forum Frankfurt (Kartellrechtsforum Frankfurt e. V.) and the American Bar Association Section of Antitrust Law. He is the author of numerous publications in the field of competition law.

Martin has professional proficiency in the languages German and English.

Martin studied Law at the University of Regensburg, the Johannes Gutenberg University of Mainz, the University of Alcalá, Spain, and the University of Aberdeen, Scotland. He was awarded Master of Laws in 1999 and Doctor of Laws in 2001. Between 2000 and 2006, he worked at Gleiss Lutz (Stuttgart). From 2006 to 2008, he headed the German competition law practice of Weil, Gotshal & Manges LLP (Frankfurt). He founded BUNTSCHECK in 2008 and is a partner of the firm.

martin.buntscheck@buntscheck.com

Publications

Die Durchsetzung standardessentieller Patente als Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung, in:

NZKart 2015, 521

Aktuelles zum deutschen Kartellrecht, in:

JUVE-Handbuch 2015/16, S. 330

Wachter (Hrsg.), Praxis des Handels- und Gesellschaftsrechts, Kapitel "Fusionskontrolle",

ZAP-Verlag (3. Auflage 2015)

Aktuelles zum Kartellschadensersatzrecht, in:

JUVE-Handbuch 2014/15, S. 210

Germany: Private Antitrust Litigation, in:

The European Antitrust Review 2015 (together with H. Stichweh)

Kartellrecht: Aktuelle Entwicklungen im Überblick, in:

JUVE-Handbuch 2013/14, S. 222

'Private Enforcement' in Deutschland: Einen Schritt vor und zwei Schritte zurück, in:

WuW 2013, 947

Competition Law in Germany: overview, in:

PRACTICAL LAW Multi-Jurisdictional Guide 2013/14 (together with H. Stichweh)

Cartel Leniency in Germany: overview, in:

PRACTICAL LAW Multi-Jurisdictional Guide 2013/14 (together with H. Stichweh)

Aktuelle Entwicklungen und Urteile zum Kartellschadensersatzrecht, in:

JUVE-Handbuch 2012/2013, S. 220

Alleinige Haftung der Muttergesellschaft für Kartellverstöße der Tochter?, in:

JUVE-Handbuch 2011/2012, S. 232

Kartellrechtliche Fallstricke in Lieferverhältnissen, in:

JUVE-Handbuch 2010/2011, S. 240

Albrecht/Karahan/Lenenbach (Hrsg.), Fachanwaltshandbuch Bank- und Kapitalmarktrecht, Kapitel "Fusionskontrolle",

ZAP-Verlag (2010)

Schadensersatz bei Kartellverstößen - Beginn einer neuen Zeitrechnung, in:

JUVE-Handbuch 2009/2010, S. 208

Die Einführung von 'Sammelklagen' in Europa, in:

Betriebs-Berater 2009, 2209

Die 'überschießende Umsetzung' des europäischen Kartellordnungswidrigkeitenrechts, in:

WuW 2009, 871

§ 81 Abs. 4 GWB n.F. - die geänderte Obergrenze für Unternehmensgeldbußen, in:

WuW 2008, 941

Syndikusanwälte sollten in den Schutz des Anwaltsprivilegs einbezogen werden, in:

Börsen-Zeitung (26. September 2007)

Die gesetzliche Kappungsgrenze für Kartellgeldbußen, in:

EuZW 2007, 423

Anwaltskorrespondenz - Beitrag zur geordneten Rechtspflege oder 'tickende Zeitbombe'?, in:

WuW 2007, 229

Der 'verunglückte Abschied' von der Mehrerlösgeldbuße für schwere Kartellverstöße, in:

Festschrift für Rainer Bechtold, Beck-Verlag (2006)

Der Anspruch auf Anschluss an die Energieversorgungsnetze nach § 17 EnWG, in:

WuW 2006, 30

Die 7. GWB-Novelle und die Entwicklung des deutschen Kartellrechts 2003 bis 2005, in:

NJW 2005, 2966 (gemeinsam mit R. Bechtold)

Strom-Contracting nach 'Mainova' - Ansprüche des Arealnetzbetreibers auf Anschluss an das vorgelagerte Mittelspannungsnetz, in:

CuR 2005, 3

Legal Privilege des Syndikusanwalts - Paradigmenwechsel im EG-Bußgeldverfahren?, in:

wistra 2004, 457 (together with J. Biermann)

Der Gleichordnungskonzern - ein illegales Kartell?, in:

WuW 2004, 374

Die Entwicklung des deutschen Kartellrechts 2001 bis 2003, in:

NJW 2003, 2866 (together with R. Bechtold)

Das Konzernprivileg im Rahmen von Art. 81 Abs. 1 EG-Vertrag,

Nomos-Verlag (2002)